Von Störchen, Fährmännern und Festungsruinen – Die Sommerradtour des Jungen Kreises